You are viewing a single comment's thread from:

RE: Künstliches Fleisch - Entwicklung und Hintergründe / About Artificial Meat

in Deutsch D-A-CH2 months ago

Spricht bei der CO2 Bilanz eigentlich jemals irgendwer von den Hektarn von gutem Ackerland, die täglich zubetoniert werden?
Ich war nie Freund von Fleischersatz. Auch nicht von Tofu Burgern. Wenn Fleisch dann Fleisch und wenn nicht dann darf es gerne in Form von Suppen, Eintöpfen, Aufläufen oder einfach so als ein Haufen Gemüse auf den Teller. Es gibt so viele tolle vegetarische Rezepte, da muss das Essen nicht immer nach Schnitzel und Würstel aussehen. Das ist nur in den Köpfen so gespeichert.
Schätze das große Problem wird zukünftig sein, das echte vom falschen zu unterscheiden?
Danke für den tollen Beitrag :-)