Serien und Pornos zerstören die Erde!

in #stem3 years ago

image.png

Vor ca 1 Woche hat das Shift Project ein "Think Tank" eine Stuide veröffentlicht die belegt das Streaming für 1 % des CO2-Ausstoßes verantwortlich ist.

Ein Prozent hört sich nach nicht gerade viel an, der weltweite Flugverkehr so wurde errechnet ist gerade einmal für "nur" 2% des CO2-Ausstoßes verantwortlich!

Bis 2025 so haben es die schlauen Leute des "Think Tanks" berechnet könnte der Co2 Ausstoß der neuen Medien und anderen
digitalen Technicken(also auch das Online Zocken) auf 8% ansteigen .

Diese 8% wären damit ein größerer Klimafeind als momentan alle Autos und Mottoräder zusammen :(

Alleine Online Pornos sollen so viel CO2 produzieren wie Belgien krass oder ?

Wenn wir schon von Pornos reden ,die Jungs und Mädels von Pornhub scheinen sich schon 2015 bewusst gewesen zusein wie
schädlich sie für die Umwelt sind und arbeiten an einem Armband das elektrischen Strom beim Masturbieren erzeugt soll !

Ob die Idee wirklich ernst gemeint ist kann ich nicht sagen ,aber angeblich gibt es ein Beta Program von Pornhub.
Sollte das ganze aber funktionieren ist das wirklich eine sehr kreative und einfache idee um den Co2 Ausstoß zu reduzieren !

Was können den wir nicht "Wichser" machen um den Co2 Austoß zu reduzieren nun ja als erstes sollten wir uns die Frage stellen ob 4K oder 8K überhaupt nötig ist und wir nicht alle mit 720p oder 480p beim Online Streaming leben können ?

Ansonsten wäre es durchaus auch mal angebracht nicht bei Netflix und Co einzuschlafen und vielleicht auch mal wieder eine herkömmliche DVD zuschauen oder vielleicht sogar ein Buch zulesen :)

Wer die komplette Studie lesen möchte findet diese hier

https://theshiftproject.org/wp-content/uploads/2019/07/2019-02.pdf

PS: Ok ich habe den Post eigentlich nur geschrieben um den STEM Hashtag nutzen zu können ,trotzdem hat es mich doch schon nachdenklich gemacht !

Sort:  

Nachdenklich macht mich auch, dass der Porno-Vergleich gerade auf Belgien bezogen ist, oder @foreveraverage? ;)

It also makes me wonder, that the porn comparison is just related to Belgium, or @foreveraverage? ;)

In my defense, my gf is abroad until half of August 😐

Ok you are not guilty 😉

Posted using Partiko Android

Buch lesen?
Und was soll ich dafür nehmen, dass mein Tisch nicht wackelt? :D

dein Lalptop so lange ?

tenor.gif

Du erhieltest aufgrund deiner LanaCharleenToken ein Upvote von @sebescen81 und von @lanacharleen alt-Text
Vielen lieben Dank für euren Support. Der Account meiner Tochter wächst und gedeiht.

Congratulations @nerdtopiade! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 45000 upvotes. Your next target is to reach 50000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Hey @nerdtopiade, ich finde den Post sehr interessant, allerdings muss ich dir die GG Rewards hier wegnehmen, weil es nichts mit Gaming zu tun hat. Deine anderen Rewards auf anderen Plattformen sind nicht betroffen.

Wünsche dir ein schönes Wochenende!
(@thebluewin)

Alles gut ich habe gestern schon mit @auminda gesprochen und sehe ein das der Beitrag nicht zu steemace passt

Posted using Partiko Android

Na aber das ist ja kompletter Schwachsinn.
Streaming verbraucht Strom ... würde man also endlich damit beginnen Kohlekraft durch Solar / Windkraft zu ersetzen würde auch das Streaming deutlich umweltfreundlicher werden.
Finde interessant wie immer versucht wird vom eigentlichen Problem abzulenken um die Energieriesen zu schützen.

Ich gebe dir recht wir sollten Kohlekraft ersetzen und mehr auf erneuerbare Energien setzen. Das wir immer schnelleres Internet ist aber auch nicht so gut irgendwer hat mal errechnet das 5G 3mal so viel Strom verbauchen wird wie 4G und alles nur weil wir meinen wir müssen unterwegs auch Filme in 4k schauen zu müssen oder Pc Games in 1080p und 60fps .

Posted using Partiko Android

Ja das Problem bei 5G ist die extrem kurze Reichweite. Dadurch werden viel mehr Sendemasten benötigt. Ich wäre ja schön zufrieden wenn wir eine Flächendeckende 3G Verbindung hätten.

Posted using Partiko Android

Hi @nerdtopiade!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.277 which ranks you at #8538 across all Steem accounts.
Your rank has improved 70 places in the last three days (old rank 8608).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 116 contributions, your post is ranked at #68.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • The readers like your work!
  • You have already shown user engagement, try to improve it further.

Feel free to join our @steem-ua Discord server