You are viewing a single comment's thread from:

RE: The North America Nebula

in #steemstem3 years ago

Deine Sterenenbilder sind immer wieder sehr schön anzusehen. Wie legst du die einzelnen Fotos übereinander? Wie verhinderst du dass du "Sternenzieher" hast bei so langen Belichtungszeiten, die Erde dreht sich ja in der Zwischenzeit.

Sort:  

Vielen Dank Florian :-)
Die einzelnen Bilder lege ich mit PixInsight übereinander. Als Freeware gäbe es z.B. DeepSkyStacker, das Prinzip ist damit das gleiche wie bei PixInsight. Umso mehr einzelne Bilder verwendet werden umso weniger wird das Rauschen und die feinen Details werden sichtbar.
Das müsste der Teil mit dem eigentlichen stacken sein. https://steemit.com/de-stem/@astrophoto.kevin/einfuehrung-in-die-bildverarbeitung-von-astrofotos-mit-pixinsight-teil-4

Das ausgleichen der Erdrotation macht die Montierung. Diese wird auf die Erdachse ausgerichtet und dreht sich mit. Da dies allerdings auch Fehler aufweist (Getriebe, Ausrichtung, ...), nimmt zusätzlich ein kleineres Teleskop mit Kamera immer einen Stern auf. Die Bilder werden dann mit einem Programm analysiert und die Nachführung dann bei einer Abweichung korrigiert. So werden dann die meisten kleineren Fehler korrigiert.
alt text
Oben das kleine Teleskop für die Korrektur und unten das Teleskop für die Aufnahmen.

This is some serious, impressive kit @astrophoto.kevin !

Thanks Abigail 😊
I already plan to get it a little bit more serious with a larger aperture. I hope this should help me to catch more photons in the few clear nights we have.

I look forward to seeing those super photos then! :D

PS: I am so sorry. I just realized now that I'd forgotten to upvote your post before!

Unfortunately, I will still need some time. My piggy bank is just filling slowly and, sadly, those "fast" scopes are a little overpriced :-D

No problem, I'm also happy to answer comments without the need of an upvote ;-)

Klingt ganz schön aufwändig. Aber sehr cool.

Posted using Partiko Android

Das schöne ist, dass wenn es läuft, die Nachführung automatisch korrigiert wird. Somit fällt schon mal ein ganzes Stück "Arbeit" weg.