You are viewing a single comment's thread from:

RE: Pfizer´s own data show that the Covid-vaccine does more harm than good!

in COVID-19last year

Vielen Dank für den sehr gut aufbereiteten Bericht. Reblog zur Weiterverbreitung. Sehe das Impfen jetzt noch kritischer. Zum Glück habe ich vor 5 Monaten bei meinen 2 BionTech Impfungen keine Nebenwirkungen zw. Folgeschäden bekommen. Jetzt wird geboostert. Ich hoffe es bleibt so. Würde ich zu den Risikogruppen gehören würde ich mich nicht impfen lassen. as schlimmste an der ganzen Diskussion ist doch die Entzweiung der Gesellschaft, die ja politisch gewollt ist.

LG Michael

!invest_vote

Sort:  

Ich würde mir das "Boostern" überlegen, die derzeitig verwendeten Substanzen, produziert aus den Varianten vom Frühjahr 2020, helfen kaum bis gar nicht gegen die derzeit vorherrschenden Varianten. Aber die Nebenwirkungen sind nicht ohne, z.B. eine eventuell permanent höhere Anfälligkeit gegen andere Viren.
Es gibt schon angepasste Vakzine im Regal, aber die Hersteller wollen zuerst das alte Zeug verspritzen, bevor sie dann das Upgrade verkaufen!

Thanks! Das ist ja unerhört. Uns wir doch zur Zeit gesagt das man kaum noch Schutz hat wenn die Impfung 4 - 5 Monate her ist.