"Best Friend": People are paying with Bitcoin in this Black Mirror-like sci-fi short film 🤩

in LeoFinance2 months ago (edited)

"Best Friend" ist ein dystopischer Kurzfilm, wo Menschen mittels VR/Augmented Reality Freunde simulieren und nach der Technologie süchtig werden.

Eigentlich so, wie in RL jetzt auch schon 😂

Aber das Beste ist, dass die Recharge-Units für die VR im Kurzfilm mittels Bitcoin bezahlt werden 🤩

Allerdings zu einem ziemlich heftigen Preis oder es wird in Zukunft bereits alles in Bits (₿0.000001) berechnet, was wahrscheinlicher ist. Bits ist eine Einheit von Bitcoin, die praktischer für den alltäglichen Einkauf ist.

1 Bit sind 100 Sats bzw. $1, wenn 1 Bitcoin in der Zukunft 1 Million Dollar wert wird.

Was sagt ihr dazu?

Best Friend Short Film

dust-best-friend-bitcoin-1.jpg

Bitcoin Pay Button in the Sci-Fi Short Film "Best Friend".

Video credit: DUST

English

"Best Friend" is a dystopian short film where people simulate friends using VR/Augmented Reality and become addicted to the technology.

Actually, just like in RL already 😂

But the best part of the short film is that the VR recharge units are paid for in Bitcoin 🤩

However, at a pretty hefty price or more likely in the future everything will already be priced in Bits (₿0.000001), which is a more practical unit of Bitcoin for everyday use.

1 Bit are 100 Sats or $1 if 1 Bitcoin becomes worth $1 million in the future.

How did you like the short film?

Live your Secrets and Hive Prosper 🍯

xx Viki @vikisecrets

Sort:  

Maybe these are actually 60 Bitcoin. Think about all Bitcoins mined and in far future we moved on to other blockchains with other consensus mechanisms and Bitcoin just became an altcoin within the top 10

Posted using Dapplr

Ich fand ihn gut, nur den Schluß habe ich nicht verstanden. Hatte er sich den Raub von seinem gelben Ding am Kopf nur eingebildet?

Ich glaub, dass war schon echt, er hat sich dann einfach einen neuen Chip gekauft. Bin gespannt, wann VR so weit sein wird, dass man kein schweres Headset mehr tragen muss.

Und bis vernünftige Applikationen kommen. Ist wie mit den Kryptos - es fehlt noch die Killer-DApp.

Killer VR-Apps gibt's eigentlich schon: VR Porn 😂 Problem ist eher die Hardware, Anschaffungskosten und dass man Motion Sick werden kann.

Im Krypto-Bereich kann man auch vom Auf-und-Ab des Preises Motion Sick werden. 😂

Haha, das stimmt 😂

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER & VOIN-Token


Hey @vikisecrets, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Did you know that you can use BEER at dCity game to **buy dCity NFT cards** to rule the world.