You are viewing a single comment's thread from:

RE: Intel Blockchain Accelerator: Intel announced developing its first ASIC-powered Bitcoin miner

in STEMGeeks10 months ago

Huy spannend. Intel hat keine Wahl, die Foundries wie Samsung und TSMC also die bloßen Hersteller haben über 90% Marktanteil. Nvidia, AMD und wie sie nicht alle heißen aber auch Bitmain stellen soweit ich weiß nicht selber her (fabless). Also die machen das Chipdesign (Tesla z.B. auch, was ein Vorteil gegenüber VW war) und einer der wenigen Fabriken stellt den Chip her. Intel ist beides und das ist in der heutigen Zeit sehr ineffizient und nicht so skalierbar wie die Modelle der Koreaner und Taiwanesen.

Sort:  

Andererseits kann eine eigene fab auch ein großer Vorteil in Zeiten von Chipmangel sein. Damit könnte Intel unabhängiger von asiatischen fabs werden.

stimmt👍, das wäre eine Erklärung. Würde die USA und auch die EU zurück auf den Plan holen. Und es ist gut für Bitcoin ^^