2014 UN271 - der größte Deep Space Komet in der Menschheitsgeschichte rast auf das Sonnensystem zu...


solar-system-11111_960_720 Komet.webp

Mit fast 100-200 Kilometern Durchmesser rast der wohl größte Komet in der Menschheitsgeschichte derzeit auf das Sonnensystem zu - Symbolbild: pixabay

Liebe Freunde des Universums,
liebe Bewohner des Planeten Erde,

vor 2 Tagen wurde ein Komet in rund 3 Milliarden Kilometern Entfernung jenseits des Neptuns entdeckt und lokalisiert, nach dem an alte Aufnahmen aus dem Jahre 2014 ein Objekt in der Größe eines Kleinplaneten identifiziert hatten.

Der Komet 2014 UN271 wird in rund 10 Jahren - also im Jahre 2031 unser Sonnensystem erreichen. Mit einer Umlaufzeit von rund 3 Millionen Jahren um unser Zentralgestirn ist dieser gigantische Komet ein langperiodisches Objekt, welches im Aphelion bis zu ein Lichtjahr von der Sonne entfernt ist und damit aus der Ortschen Wolke stammen dürfte.

Komet Bernstein.png

Der vermutlich mehr als 100 Kilometer Durchmesser aufweisende Komet verfügt über mehr als 2500 Tage an Beobachtungszeit, so dass seine Umlaufbahn bislang exakt ermittelt werden konnte. Die gute Nachricht ist, dass das Monster aus den Tiefen des Alls von der Erde in 10 Jahren nicht zu sehen sein, wird und daher für die Erde KEINE GEFAHR darstellt. Vermutlich wird dieses Deep Space Objekt auf Höhe des Saturns wieder aus unserem Sonnensystem in 10 Jahren verschwinden wird um in rund 3 Millionen Jahren wiederzukehren.

100 Kilometer Durchmesser sind für diesen gewaltigen Kometen rekordverdächtig und selbstredend würde bei einem Einschlag auf der Erde binnen Minuten vermutlich alles Leben für immer ausgelöscht werden.

Der Komet Bernanddinelli-Bernstein 2014 UN271 lehrt uns dass in den Tiefen des Weltalls Gefahren schlummern, die jederzeit auch Erdrelevanz haben können und das wir als Menschheitsfamilie besser auf ein solches Ereignis vorbereitet sein sollten.

Denn 10 Jahre Vorlaufzeit werden zur Abwehr eines Kometen oder eines Deep Space Objektes dieser Größenordnung mit dem gegenwärtigen Stand der Technik kaum ausreichen um auch nur in irgendeiner Form eine Planetenverteidigung auf den Weg zu bringen, welche geeignet wäre im Rahmen einer Deep Space Missionen einen solchen Monsterboliden oder auch nur Bruchteile davon suffizient abzuwehren.

Dieser kosmische Warnschuss aus der Tiefe des Universums sollte uns daran erinnern mehr für die Planetenverteidigung als für den Klimawandel zu tun, denn wenn solch ein Objekt auf der Erde eines Tages einschlägt, sind alle Klimawandelspinnereien des Sozialismus eh für immer obsolet.

Quellen:

  1. Wikipedia deutsch Komet 2014 UN271
  2. Wikipedia Englisch Comet 2014 UN271
  3. Nasa Link Planet Minor Center

LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif

Sort:  

!invest_vote

!BEER

!BEER
!invest_vote
!ASH

@janasilver denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@janasilver thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@barmbo denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@barmbo thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Congratulations @indextrader24! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You distributed more than 18000 upvotes.
Your next target is to reach 19000 upvotes.

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Your content has been voted as a part of Encouragement program. Keep up the good work!

Use Ecency daily to boost your growth on platform!

Support Ecency
Vote for Proposal
Delegate HP and earn more