You are viewing a single comment's thread from:

RE: Was passiert im Gehirn, wenn wir sterben?

in Deutsch D-A-CH2 years ago

Ich denke, die NTE ist ein Seiteneffekt des langsamen Shutdowns des Körpers und des Gehirns. Da das Gehirn zunehmend die Kontrolle über den Körper verliert, hat man den Eindruck, den Körper zu verlassen (Out Of Body Experience) und rund um dieses Phänomen sind dann die ärgsten Mythen entstanden.

Sort:  

Ja, das ist die übliche Erklärung. Es gibt aber einige Ungereimtheiten.
Wie kann übrigens das Gehirn die Konrolle des Körpers verlieren, wenn es selbst Teil des Körpers ist? Was verliert die Kontrolle?

Die Organe haben unterschiedliche Energieverbrauche und Reserven und es gibt auch eine Priorisierung. Manche Organe/Funktionen schalten sich schneller ab als andere (zum Beispiel das Sehvermögen braucht wahrscheinlich mehr Energie als der Gehörsinn). Menschen mit NTE-Erfahrung berichten oft, dass sie noch das Gesprochene gehört haben und erinnern sich noch daran.