Es wird eng für die Impflobby!

in Deutsch D-A-CH2 months ago

Liebe Leser,

immer mehr neue Daten aus dem größten Menschenversuch aller Zeiten (der zig-millionenfachen Verabreichung eines experimentellen Gen-Medikaments) kommen ans Licht und werden publiziert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie noch lange ignoriert werden können.
Anders als mittlerweile jahrelang behauptet sind es überstandene Covid-Infektionen, die eine breite, antikörpermediierte Immunität hervorrufen, im Gegensatz zu den mRNA-Impfstoffen, die auf ein einziges Protein (das Spikeprotein) fokussiert sind (weil es ja damals so schnell gehen musste). Fast alle ungeimpften Patienten nach Covid-Infektionen haben Antikörper gegen das Nukleocapsidprotein des Virus, geimpfte Patienten dagegen kaum. Begründet wird das von den Vakzin-Lobbyisten damit, dass Geimpfte so rasch mit dem Virus fertig werden, dass es gar nicht notwendig sei, Nukleocapsid-Antikörper auszubilden. Ein sehr selbstbewusstes Statement!

Ein Ungeimpfter hatte dieser Studie zufolge eine 60%-Chance, Nukleocapsid-Antikörper zu entwickeln sogar bei einer sehr milden Infektion. Ein Geimpter dagegen braucht eine fast 100.000fach höhere virale Last im Blut, um die gleiche Wahrscheinlichkeit dafür zu haben!
image.png
https://alexberenson.substack.com/p/urgent-the-most-powerful-evidence?r=m7jq6&s=r&utm_campaign=post&utm_medium=email

Warum ist es wichtig, auch Nukleocapsid-Antikörper zu entwickeln? Das Spike-Protein mutiert wesentlich rascher, bei Omikron ist es schon ganz anders als beim Wildtyp, daher helfen die mRNA-Spritzen gegen Omikron bestenfalls ein paar Wochen. Im Gegensatz dazu ist das Nukleocapsidprotein des Virus wesentlich "konservativer", i.e. tendiert weniger zu Mutationen - Antikörper dagegen sind daher eine wichtige second line defense, also eine 2. Verteidigungslinie gegen künftige Virusvariationen!

Jetzt wird es wirklich unschön: Geimpfte Erwachsene <60 aus UK sterben ca. doppelt so häufig wie Ungeimpfte der gleichen Alterskohorte! Es wurde die "all cause mortality" herangezogen, also sämtliche Todesursachen - jene Berechnung, die schon bei der Pfizer-BioNTech-PhaseIII-Studie geflissentlich unter den Teppich gekehrt wurde, aber wo auch schon dort die Vakzin-Gruppe schlechter abgeschnitten hatte als die Plazebo-Gruppe (mehr dazu hier).
image.png
https://alexberenson.substack.com/p/vaccinated-english-adults-under-60?s=r

Gibt es eine andere Erklärung für dieses Phänomen als Impfschäden? Ich wüsste keine!

Aber auch in Deutschland gibt es eine beunruhigende Übersterblichkeit bei den Jüngeren: Während im Pandemiejahr 2020 (ohne Impfungen) nur eine geringe Zahl unerwarteter Todesfälle zu verzeichnen war, die nicht über die üblichen Schwankungen der Vorjahre hinausgeht, zeigte sich im Pandemiejahr 2021 (mit Impfungen) eine ungewöhnlich hohe Zahl unerwarteter Todesfälle. Und das speziell bei den jüngeren Altersgruppen, am höchsten bei den 40- bis 49-Jährigen - die einzige Altersgruppe ohne Übersterblichkeit war die der 0-14-Jährigen (in der 2021 kaum geimpft wurde).
https://www.rubikon.news/artikel/das-sterben-der-jungen

Zum Glück lassen sich die Sterbezahlen (egal welcher Ursache) kaum manipulieren (im Gegensatz zur Zahl der "Coronatoten") und sind in der Regel gut dokumentiert. Wie lange will man diese alarmierenden Zusammenhänge noch verschweigen?

Eine retrospektive Studie mit 197.000(!) Patienten aus Israel (in einem Zeitraum vor Start des Impfprogramms) ergab KEIN erhöhtes Risiko für Perikarditis oder Myokarditis als Nachwirkung einer Coronainfektion! Damit ist es höchst unplausibel, die Zehntausenden von Myokarditisfällen als Covid-Folge wegzuerklären!
https://www.mdpi.com/2077-0383/11/8/2219

Dasselbe bei einem Follow Up von 3675 Athleten in einer NEJM-Studie, bei der es innerhalb von 1,2 Jahren nach einer überstandenen Covid-19 Infektion in nur 2 Fällen zu einem kardialen Ereignis kam (wobei einer der beiden eine entsprechende Vorerkrankung gehabt hatte)!
https://www.jwatch.org/na54979/2022/06/01/cardiac-events-college-athletes-1-year-after-sars-cov-2

Es erübrigt sich, festzustellen, dass genau das aber von der Impflobby propagiert wurde, dass auch Coronainfektionen selbst zu Perikarditis oder Myokarditis führen würden, um abzulenken von dieser gefährlichen Impf-Nebenwirkung. Wie viele junge Männer haben sich zur Spritze drängen lassen durch diese ungeheuerliche Manipulation?

Allmählich kommen auch neue Fakten zu den unseligen Masken ans Licht, jetzt wo diese in einem grob illegalen (weil unter Zwang), noch nie dagewesenen Menschenexperiment getestet wurden. Ich hatte ja schon immer behauptet, dass die Masken mehr schaden als nützen! Nachzulesen hier für die "Alltagsmasken" und hier speziell für die FFP2-Masken.

Eine große im Lancet erschienene Studie ergab KEINEN Zusammenhang zwischen Zwang zur Maske und Covid-Inzidenz, mit anderen Worten, die Masken schützten NICHT!
image.png
https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=4118566

Im Gegenteil, in dieser Studie mit Daten aus 35 europäischen Ländern zeigte sich sogar eine schwach-positive Korrelation zw. Maskencompliance und Todesfällen:
image.png
https://beckernews.com/more-masks-more-covid-new-study-shows-masks-did-worse-than-nothing-against-coronavirus-44952/

NIEMALS VERGESSEN:

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

image.png

Sort:  

Warum ist es wichtig, auch Nukleocapsid-Antikörper zu entwickeln?
Nucleocapsid Ak's oder besser Antikörper gegen strukturstabile Antigene des Virus, wie z.B. die S2 Unit des Spike Proteins sind wichtig um eine VAED Problematik und damit schwerer Krankheitsverläufe zu vermeiden.

Die Genspritze um es Mal salopp zu formulieren wird seltsamerweise aber an dem mit Abstand strukturinstabiksten Antigen der S1 Unit ausgericht, dass welch Überraschung auch noch quasi identisch mit dem go120 Protein des HU- Virus ist

VAED trifft dann auf eine iatrogen bzw politogen verursachte VAED Problematik.

Jedem Geimpften muss dabei eigentlich der Arsch auf Grundeis gehen. Aber es wird verleugnet und verdrängt, weil die Masse nicht glaubt, dass Politclowns mit der mRNA Scheiße Leben und Gesundheit vorsätzlich auslöschen bzw schädigen.

!BEER
!invest_vote
!PIZZA

Vorab meine Rückschlüsse aus deiner Aufarbeitung dieser Thematik: Höchstwahrscheinlich habe ich eine höhere Lebenserwartung als mein geimpfter Nachbar – wenn nicht, bin ich jedenfalls gesünder gestorben!
An der Schilderung von @stehaller ist doch wunderbar zu erkennen, mit welch wunderbaren Fallbeispiel es wir hier zu tun haben. Anschaulicher kann nicht demonstriert werden, wie einfach es sein kann, die Freiheit des Einzelnen zu beschneiden. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass es dem Gesetzgeber gelungen ist, innerhalb kürzester Zeit ein Herr von Denunzianten aufzubauen, denen für ihr widerliches Handeln auch noch minütlich der Rücken gestärkt wird - und die Medien durch die Bank als Speerspitze.

Damit niemand auf die Idee kommt, dass die Impfung nicht wirkt, gibt es jetzt rechtsstaatliche SEK Einsätze bei Organisatoren von Anti-Maßnahmen Demos.
Bei uns in Landshut letzte Woche 3 Stück.
So richtig rechtsstaatlich mit Rammbock und Flashbang. Anonyme Hinweise auf Waffenbesitz reichen dafür aus.
Die Wohnungen werden verwüstet, gefunden wird nichts.

Die drei hätten bestimmt die Affenpocken und waren Schwul...

Nö. Ein Mann und zwei Frauen. Eine davon behindert.
Bei allen Dreien das Gleiche:

  • Flashbang und Rammbock
  • Türen und Fenster kaputt
  • Betroffene traumatisiert
  • keine Waffen gefunden
  • Demokratie ein weiteres Mal vorm Untergang gerettet und das 4. Reich verhindert

Wahrscheinlich noch mit dem Heli über dem D-A-CH gekreist um auf Nummer sicher zu gehen, dass die Demokratie nicht wirklich noch in letzter Sekunde gefährdet wird durch unvorhergesehenen Raketenbeschuss aus dem Osten.

Ein !BEER auf die Demokratie.

Das PTBS (postraumatische Belastungssyndrom) sorgt dann wieder für neue Arbeitsplätze und auch der Glaser, die Maler und der örtliche Zimmermann dürfen sich über neue Aufträge freuen.

Geht doch nichts über ein ordentliches Bangbang mittels staatlicher Wirtschaftsförderungsprogramme.

Hihi.

Sorry für den Sarkasmus - aber ich habe noch nie in so einem wahnsinnstollen Staat gelebt, wo alle noch jubeln und klatschen, wenn man sie ausnimmt wie eine Weihnachtsgans und man vorsätzlich den Pflegenotstand mittels einrichtungsbezogener Impfpflicht verschärft und damit das in die Wagons der DB gequetschte Wahlvieh ins Jenseits beschleunigt befördert.

Einer der Betroffenen hat in der DDR gelebt und hat eine über 1000 Seiten starke Stasiakte.
Er meinte bei der Stasi gingen die Durchsuchungen ohne Verwüstung von statten. Man hat sie gar nicht mitbekommen.

Sorry, out of BEER, please retry later...

Furchtbar!

Leider muss man den Leuten, die ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit für regierungsfeindliche Demonstrationen missbrauchen, ihre Grundrechte immer erst ins Hirn prügeln. Anders kapieren sie nicht, dass wir in einen freiheitlichen Rechtsstaat leben, in dem keiner Angst haben muss,seine Meinung frei und ohne Angst zu äußern.

Vielen Dank für dieses aufschlussreiche Posting.
Und ein Reblog von mir.

Es hat jetzt nichts Corona zu tun aber ich habe gerade bemerkt ein YouTube Video von einem meiner Beiträge ist wieder mal verschwunden, Gott sei Dank vergesse ich es mittlerweile nicht mehr zukünftige Zensur einzuplanen.
https://hive.blog/deutsch/@lunix/911-aus-sicht-der-physik

Das verschwundene Video dazu:
Ansgar_Schneider_über__Wissenschaft_und_gesellschaftliche_Leugnung.mp4.jpg

Mit dem Brave-browser kann das IPFS Protokoll direkt öffnen und das Video anschauen. (In Adresszeile hinein kopieren)
ipfs://QmQKgszYmLujPPYnx1eY3cNXUXmUhx6cjcW8tXDYdqbev4

Die meisten Menschen interessieren sich leider nicht für die Realität, Vernunft, Logik und Verstand. Ihr Leben wird von Glauben und Gehorsam geleitet. Wenn der Fernseher sagt der Himmel ist grün, dann ist der Himmel grün, auch wenn ihre eigenen Augen eine andere Geschichte erzählen. Ich befürchte, dass Beiträge wie diese, und vor Allem die enthaltenen Fakten, die Gläubigen kaum in ihrem Glauben erschüttern werden. Aber trotzdem ist es wichtig solche Beiträge zu schreiben und zu lesen. Vielleicht wird der ein oder andere doch noch wach.

Die Impfung schützt Ungeimpfte zuverlässig vor Herzmuskelentzündungen.

😂

Tja so ist das eben wer naiv seinen Schlächter vertraut.

Auch meine Frau ist doppelt geimpft aus Angst vor Berufsverbot.

Konsequenz: jetzt hat sie ihre monatsblutung auch mal zwischendurch. Es könnte sich eine Nebenwirkungen der Impfung sein

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie noch lange ignoriert werden können."
Es wird doch seit Jahren nach Belieben und ganz gezielt ignoriert. Allerhöchstens gibt es kleinere Alibi-Reportagen, die zwar die Wahrheit zeigen, aber keine große Aufmerksamkeit erzeugen. Den großen Aufschrei werden die Täter sicher nicht selber erzeugen bzw. zulassen.

Ja, sicher hast Du recht. Nur, die Warnungen von Wodarg, Bhakdi etc. waren ursprünglich zwar gut begründet, aber letztlich theoretisch, während jetzt sich die negativen Folgen zunehmend mit nackten Zahlen belegen lassen. Immer mehr Wissenschaftler, und auch Ärtze, die mit den Impfschäden zu tun haben, müssten mittlerweile die Wahrheit erkennen. Meine Vermutung ist, dass es irgendwann kippen wird.

Man kann es nur hoffen. Aber selbst wenn es kippt, sind die Schäden und Schulden schon passiert. Und der Fokus liegt ja jetzt beim Krieg, da ist ja eh schon fast alles andere wieder egal.

!BEER
!invest_vote
!PIZZA
!LUV
!LOL
!wine
!hivebits


Congratulations, @mundharmonika You Successfully Shared 0.100 WINEX With @stayoutoftherz.
You Earned 0.100 WINEX As Curation Reward.
You Utilized 1/1 Successful Calls.

wine_logo


Contact Us : WINEX Token Discord Channel
WINEX Current Market Price : 0.201


Swap Your Hive <=> Swap.Hive With Industry Lowest Fee (0.1%) : Click This Link
Read Latest Updates Or Contact Us

@stayoutoftherz, @mundharmonika(1/1) sent you LUV. wallet | market | tools | discord | community | daily

⚠ The LUV command will soon require a limited number of other "!" commands accompany it. Details here.

Success! You mined .9 HBIT & the user you replied to received .1 HBIT on your behalf. mine | wallet | market | tools | discord | community | <>< daily

⚠ HBIT will soon require a limited number of other "!" commands accompany it. Details here.

My girlfriend broke up with me because I quote Linkin Park too much.
But in the end, it doesn’t even matter.

Credit: reddit
@stayoutoftherz, I sent you an $LOLZ on behalf of @mundharmonika
Use the !LOL or !LOLZ command to share a joke and an $LOLZ
(1/1)

!hivebits

Bravo und danke!

Irre, in wie kurzer Zeit der Terror offensichtlich wird! Wo noch 2 Jahre vorher Menschen an den Rechtsstaat geglaubt haben.

Ein wertvoller Beitrag, muss ich sofort weiterleiten!
Hab es auch hier geteilt.

1533942069701615617?s=20&t=Ez4GGXIH8z9lMwC1MH88fg twitter metadata:QXJ0T2ZUaGVNeXN0aWN8fGh0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vQXJ0T2ZUaGVNeXN0aWMvc3RhdHVzLzE1MzM5NDIwNjk3MDE2MTU2MTc/cz0yMCZ0PUV6NEdHWElIOHo5bE13QzFNSDg4Zmd8 ~~~

Alles wird auffliegen! Davon bin ich überzeugt, nur ist die Frage, wie viele es trotz all der Tatsachen noch immer glauben was ihnen erzählt wird 🙈🙈🙈

Danke, Reblog

All retards that give freedom away for nothing.

1

Stimmt! Zu diesem Thema hab´ ich noch eine ganze Sammlung, z.B.

29_1607594868370940.jpg

Ew8Ks0NW8AYE5pK.jpg

oder

E1cPKg9XEAMlw8U.jpg

untitled.gif

cor.jpg

the new normal

PIZZA! PIZZA!

PIZZA Holders sent $PIZZA tips in this post's comments:
@mundharmonika(1/5) tipped @indextrader24 (x1)
mundharmonika tipped stayoutoftherz (x1)

You can now send $PIZZA tips in Discord via tip.cc!


The rewards earned on this comment will go directly to the people sharing the post on Twitter as long as they are registered with @poshtoken. Sign up at https://hiveposh.com.