Änderungen im Governance-System

in Deutsch D-A-CH2 years ago

Ab dem Hardfork werden neue Vests(Hive Power) 30 Tage benötigen, bis sie für Witness- und Proposal-Votes gelten. Dies ist eine Reaktion auf den Steem-Hostile-Takeover durch die Börsen. In Zukunft hat man durch diese Maßnahme 30 Tage Zeit auf einen Angriff zureagieren und einen Notfall-Hardfork durchzuführen, wenn es sein muss oder mit den Betroffenen zu Verhandeln.

Der Steem-Hostile-Takeover

Für alle die es nicht erlebt haben noch einmal eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse Anfang des Jahres.

Der Hostile Take Over

Anfang des Jahres kaufte Justin Sun Steemit Inc. In der Folge gab es mehrere Blogposts und Tweets, in denen er von einer Migration der Steem Blockchain auf die Tron-Chain redete. Diese wurden wieder gelöscht, weshalb sie ein dummes Gefühl in der Community und vor allem bei den Witnessen hinterlassen haben.

Als Reaktion darauf, haben die Witnesse einen Softfork entwickelt, welcher den Steemit Stake eingefroren hat, so dass man mit diesem nicht über Nacht die Chain hätte übernehmen können.

Innerhalb weniger Tage überredete Justin Sun mehrere Börsen dazu, die Steem ihrer Nutzer aufzupowern und innerhalb weniger Minuten wurden 20 von Justin Sun kontrollierte Witnesse eingesetzt und der Steemit Stake unterstützte diese ebenfalls. Ab diesem Zeitpunkt stand die Blockchain unter Justin Suns Kontrolle und der Hive Fork war notwendig.

Zukünftige Optionen

In Zukunft kann dies nicht mehr passieren. Ein großer Stake kann zwar weiterhin nach und nach gekauft werden, oder ein Account mit einem solchen Stake, aber eine Übernahme durch die Börsen, auf welchen Millionen Hive liegen, ist nicht mehr möglich.

Selbst wenn es erneut zu einem neuen 17-Top20-Witness-Angriff kommt, besteht nun die Möglichkeit ihn innerhalb von 30 Tagen zu bekämpfen und den Umständen entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Dies könnte z.b. ein Vertrag sein, oder die Deaktivierung der Witness-Vote-Funktion eines solchen Accounts.

Außerdem wird der DAO-Pool durch dieses System geschützt, da niemand mit firschen Hive ein Proposal aufsetzen kann, um diesen zu leeren.

Sort:  

Natürlich hat diese Änderung auch schädliche Seiten für die Witness-Funktion.
Will man sich von alten Witness trennen, so kann dieser immer wieder reagieren und sich schnell hochvoten, damit er seine Stellung nicht verliert.

Es gibt also kein schnelles Umschwenken mehr und das kann durchaus bei Betrügern zu Problemen kommen.
Das kann uns noch sehr schlimm treffen, wenn wir dann einen Fehler machen.

Ich würde einfach mal sagen, für einen blocktrades ist es kein Problem sich in die Witness Liste einzukaufen und wieder hochpowern zu lassen(?)

Damit wird genau solch ein System erstellt, welches wir auch derzeit im Bundestag haben.
Es braucht eine Zeit, bis wir diese wieder loswerden und neue hochpowern können.
Was sind denn bitteschön 1 MIO Hive für jemanden der in der realen Welt Millionär oder Milliardär ist.

Ich würde fast schon sagen, dass ich mich mit diesem "Feature" sehr skeptisch gegenüberstelle.

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Sehr gute Änderung! Danke für die Erklärung 👍

Klingt auf jedem Fall sinnvoll und zukünftig Stress zu vermeiden, wenn wieder so nen Affe kommt und denkt auf großen Bebo machen zu müssen.

!BEER


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @dotwin1981 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.