You are viewing a single comment's thread from:

RE: Was passiert im Gehirn, wenn wir sterben?

in Deutsch D-A-CH2 years ago

Ich würde stark davon ausgehen, das sich das Gehirn mit einer Ausschüttung in diesen Zustand bringt.
Das bedeutet, wir werden im Gehirn eine starke Ausschüttung eines Stoffes erhalten. Dieser vielleicht kombiniert mit der Luftnot lässt dann diese Halluzinationen entstehen.

Wie das Gehirn auch Stoffe bei Unfällen ausschüttet, das wir keine Schmerzen empfinden.
Dazu bin ich der Meinung, das unser Gehirn ähnlich wie eine Hardware aufgebaut ist.

Die Nervenstränge im Gehirn sind quasi Logikgatter und unser Speicher müsste ein Speicher sein, der Wissen binnen Sekunden verliert, sollte das Gehirn nicht genug elektrische Ladungen oder Sauerstoff abbekommen.

Wahrscheinlich sind diese Ausschüttung der Stoffe eine natürliche Reaktion vom Gehirn, um das letzte Stück erträglich zu machen.
Denn meistens funktioniert ja dann was nicht so, wie es soll und dies verhindert und auch die Schmerzen.

Das ist meine Meinung.