You are viewing a single comment's thread from:

RE: Update zu den Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe / Update on the adverse events of the Corona vaccines in the European Union

in Deutsch D-A-CH2 months ago

Wow, du bist wirklich akkurat in deinen Recherchen. Hut ab!

Für mich persönlich habe ich die Haltung, dass ich keinen Statistiken mehr traue, da bereits zu Beginn der ganzen Angelegenheit eine ideologische Komponente installiert wurde und die Gedanken und Handlungen der Menschen nicht nur beeinflusste, sondern dadurch auch verzerrte.

Meine bewusst gewählte Haltung ist die, dass ich denke, dass der Mensch grundsätzlich sehr viel stärker, resilienter und gesünder ist, als er von sich annimmt. Die große Kakophonie, die er begonnen hat, seit es Medien gibt, als Kakophonie-Verstärker, hat ihn zu der Überzeugung getragen, dass der Mensch schwach, anfällig und eigentlich immer irgendwie ungesund ist bzw. sich vorsorglich um seine Gesundheit kümmern soll.

Beobachten tue ich aber das Gegenteil. In meiner Familie gab es die heftigsten und spektakulärsten Fälle von Krankheit. Ich will keine Details nennen aus Gründen der Pietät, aber einige von ihnen waren totgeweiht und haben sich jedes mal wieder erholt und ich möchte manchmal sagen, nicht "wegen der Behandlung" sondern "trotz der Behandlung".

Ich stamme zudem aus einer Flüchtlingsfamilie, die alles, was man sich nur vorstellen kann, mitgemacht haben, von zehnjähriger Gefangenschaft, nagendem Hunger, permanenter Angst, erschossen oder vergewaltigt zu werden, alle überlebt haben. Natürlich mit den entsprechenden traumatischen Erfahrungen, da der Geist weitaus weniger schnell heilt als der Körper.