You are viewing a single comment's thread from:

RE: Mein erstes Investierung durch Hive [ GER / ENG ]

in Deutsch D-A-CH2 years ago

Die Entscheidung war aus meiner Sicht richtig, erstmal einen totalen Powerdown einzuleiten. So kommt man am schnellsten an seine gewünschte Auszahlung. was übrig bleibt kann man zu jeder Zeit wieder aufpowern.
Aber eine Sache hätte ich doch anders gemacht. Ich würde bei dem heutigen Preis, die jeweilig ausgezahlten Hive, auf https://wallet.hive.blog/market in HBD tauschen.

Bildschirmfoto_2021-12-03_21-48-02.png

So kannst Du den momentanen Wert deiner Hive konservieren, da sich der Wert des HBD immer an den USD orientiert. Selbst bei einem Hive-Preissturz unter einem USD, behalten deine HBD immer den selben Wert und können bei https://blocktrades.us/en/trade in eine andere Währung getauscht werden. Ich glaube dass bei einer Auszahlung weitere Risiken so stark wie möglich reduziert werden sollten, auch wenn man kommende Preisgewinne nicht mitmachen kann. Einfach nach dem Motto: "Sicher ist sicher".
Damit diese HBD bis zum Erreichen der Endsumme nicht so nutzlos auf deiner Wallet herumliegen, würde ich sie so lange in den "Savings" deponieren, denn da bekommst Du momentan einen APR von 10%.

Bildschirmfoto_2021-12-03_21-59-24.png

Ist der Wunschbetrag erreicht, dann kannst Du sie wieder herausholen und nach 3 Tagen ummünzen.

Sort:  

Danke für den Tip, jedoch mit eintauschen bzw rum traden hab ich es nicht so drauf bzw zu traden. Da brauch ich echt mal einen crash kurs