You are viewing a single comment's thread from:

RE: Kühe mit VR-Umgebung einer grünen Wiese geben mehr Milch!

in Deutsch D-A-CH8 months ago (edited)

Ich will nicht bestreiten das die Kuh mehr milch gibt aber Quantität heißt noch lange nicht Qualität das beste Beispiel ist unser Fleisch da haben wir nämlich Qualität gegen Quantität eingetauscht. Die alte schwarzbunte Kuh (Das Schwarzbunte Niederungsrind) war das beste zweinutz Tier was wir hatten sowohl leckeres zartes Fleisch und Milch mit 20-28 Liter ,Fleisch-Fettanteil war sehr gut .
Durch das ausquetschen der Kuh haben wir die Qualität der Produkte runtergeschraubt ich bekomme das täglich mit seit ich denken kann und habe mir in den achzigern schon Gedanken dazu gemacht, daran Schuld ist immer der Ran auf den Dollar 💸 und des Menschen Geiz und Gier . Ich habe auch aufgehört Menschen das zu erklären den selbst für mich ist es schwer geworden das System zu umgehen aber noch möglich und mit viel Arbeit verbunden ich habe aber noch einen alt Kunden in dessen Haus wir seit 1930 kommen und Handel betreiben 4 Schweine 6 Kühe kleiner Betrieb, ein Schwein und ein viertel Rind sind immer für uns reserviert wohl gemerkt alte Rasen , und wenn er mal Ferkel oder ein tragendes Rind braucht bekommt er das auch von uns ohne die langen Kontakte die wir haben nicht leicht , die Beiden sind letztes Jahr 84 geworden , Hausarzt und Tierarzt verdienen nicht viel in dem Haus
Ich könnte noch viel dazu sagen aber ich hab’s zum Teil aufgegeben nur soviel ich bin 55 gelernter Metzger, Viehhändler und habe genau in dem Umfeld der Landwirtschaft mein Leben verbracht .
VgA

Sort:  

Vielen Dank für Deine Einsichten. Leider wollen viele Menschen gar keine Qualität mehr, Hauptsache es ist billig ☹️

Ja Geiz und Gier geben sich die Hand und arbeiten bestens zusammen in dem Umfeld sogar jene die sich das ohne zu merken Leisten könnten spielen mit .
VgA