Wo kommt eigentlich das Leben her?

in #deutschlast month

photo_2021-04-01_12-39-21.jpg

Die Grundhaltung der Physik, und somit aller Wissenschaft, ist, dass das Leben/ Bewusstsein aus dem Toten, unbewussten, leblosen, es-haften Prozessen, also dem genauen Gegenteil entstanden sei..

Leider konnte ich dies noch nie beobachten und verifizieren.
Lediglich das Gegenteil.

Quantenphysik ist Mist. Wird euch zwar als revolutionär verkauft. Ist aber noch genau so tot, da es nur aus Modellen besteht.

Quantenmechanik orientiert sich zwar an der Methodik und somit vor allem an verifizierbaren Experimenten, ist aber auch trotzdem zu ungenau und auch wiederrum tot.
Wobei man zumindest schon mal Leben und den Einfluss des Lebens (vor allem den Unterschied zwischen der Beobachtung und nicht-Beobachtung des Doppelspalt-Experiments) aufzeigen und beweisen kann.

Und trotzdem ist es noch zu ungenau.
Da immer noch von den falschen Grundhaltungen ausgegangen wird (ansonsten kämen nicht die revolutionären Erkenntnisse raus).

Am genauesten ist bisher immer noch die Theorie des Äthers. Der Weltseele.
Welche auch im 19. Jhd anerkannte Grundlage war.
Tesla war einer der bekanntesten Aetheristen und ohne ihn könntest du meine Worte jetzt gerade gar nicht lesen.

In der Theorie des Äthers/ der Weltseele ist das Tote aus dem Lebenden entstanden.
Deswegen von der Wissenschaft wohl auch nicht (mehr) anerkannt.
Der Äther ist quasi ein Bewusstsein-Gottes-Lebens-Feld (wie auch immer man es nennen will) aus dem sich alles manifestiert hat.

Heutzutage wird dies eben Quantenfeld oder einfach Simulation (Elon Musk ;)) genannt.
Eben wegen der falschen Grundhaltung, dass alles tot sei.

Wenn man es jedoch genau durchdenkt gibt es nur 3 Möglichkeiten:
-Leben/ Bewusstein war schon immer da.
-Leben/ Bewusstsein/ Subjekt ist irgendwann/-wie aus dem Gegenteil entsprungen (Problem: unlogisch, bzw nicht erklärbar)
-Es gibt gar kein Bewusstsein. Alles ist jetzt immer noch tot und nur eine Computersimulation/ Illusion im Kopf (Neurowissenschaften etc)

Was auch lustig ist:
wenn man von der 1. Möglichkeit als Grundlage ausgeht, irrt man nicht mehr voran wie die Wissenschaft, da man sich bspw. nicht mehr in Logik-Widersprüchen verhäddert..

Sondern weiß vorher schon wie Dinge funktionieren sollten (da man es richtig durchdenken kann) und muss es dann nur noch richtig umsetzen.
(für ein UFO fehlt momentan bspw. noch das Metall welches die gegensätzlichen magnetischen Eigenschaften zu Kupfer hat - also magnetisch beschleunigend, statt abbremsend - wenn du es findest kannst du einen Nobelpreis und dick Kohle bekommen;) ) - naja dies nur als Fun-Fakt am Rande.

Und deswegen hat die Philosophie, vor allem die Naturphilosophie auch so eine große Bedeutung.

Woher kommt eigentlich die Liebe zur Sophie (philo sophie)?
Philo Gaia Sophia

Dies sollte nur eine sehr grobe Einführung in ein sehr großes Thema sein.
Ich hoffe das war jetzt nicht bereits zu viel.. 👽
In den nächsten Posts werde ich weiter ausholen.
Bleibt gespannt. :)

/woelfchen

Zum weiteren einstimmen:
hier ein Post über den Reduktionismus sowie noch ein Video über Bäume, ein alter Post von mir über den Weg des Tao in Deutsch und in Englisch (welches eine sehr sehr alte, östliche und trotzdem genaue Beschreibung der Weltseele ist)
oder hier ein schönes Gedicht mit dem ich euch wohl nicht zu viel versprochen hab.. ;)

sowie ein paar Bilder:

photo_2021-04-01_12-39-13.jpg

photo_2021-04-01_12-38-59.jpg

Tianzi-Mountains-China.jpg

oDKHk7Z.jpg

358174.jpg

LB160609_1472.jpg

und für die, welche immer noch nicht genug haben: was treibt die nekrophile Wissenschaft gerade?

Erinnerung

Sort:  

für ein UFO fehlt momentan bspw. noch das Metall welches die gegensätzlichen magnetischen Eigenschaften zu Kupfer hat - also magnetisch beschleunigend, statt abbremsend - wenn du es findest kannst du einen Nobelpreis und dick Kohle bekommen;) ) - naja dies nur als Fun-Fakt am Rande

Das Metall wurde so gerade eben entdeckt - es heisst

WOLFIUM

image.png

werde es wohl nicht entdecken, wenn jedoch.. dann würde ich die Legierung (wahrscheinlich) so nennen ;)

Physik ist, wenn man in einem dunklen Raum eine schwarze Katze sucht.

Metaphysik ist, wenn man in einem dunklen Raum eine nicht existente schwarze Katze sucht.

Religion ist, wenn man in einem dunklen Raum eine nicht existente Katze sucht, und schreit ich habe sie gefunden.

Was ist Leben und was ist dessen Sinn. Die interessantesten Fragen unseres Universums

Von wem ist das Zitat?

!BEER

Hi
ich kenne dieses Zitat schon seit meines UNI Studiums - und das ist bald 30 Jahre her. Das hat damals einer meiner Physik Profs von sich gegeben. Aber von wem er es hat - keine Ahnung.

Die Anspielung auf die Katze, könnte in Richtung Schrödingers Katze und Werner Heisenbergs Quantenphysik hindeuten, aber auch das ist Spekulation. Vielleicht findest du mehr heraus.

Danke für die Rückmeldung.

Dann werde ich mich jetzt mal auf die Suche nach einer Katze begeben, die es nicht gibt und wenn ich sie gefunden habe rufe ich Heureka.

;o)

!BEER


Hey @beesmartblog, here is a little bit of BEER from @indextrader24 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Congratulations @woelfchen! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 2000 HP as payout for your posts and comments.
Your next payout target is 3000 HP.
The unit is Hive Power equivalent because your rewards can be split into HP and HBD

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

Feedback from the April 1st Hive Power Up Day
Support the HiveBuzz project. Vote for our proposal!