Steemits Anmeldeprozess wurde verbessert und RC Pools

in #deutsch3 years ago

Wisst ihr was das schöne an einem Hardfork und Arbeit von Steemit Inc. für mich ist? Ich kann darüber schreiben. Heute gehe ich auf den Beitrag von Steemit Inc. zum Thema User Onboarding.


1200pxSteem_logo.svg.png


Bisheriger Stand

Wer sich über Steemit auf dem Steem einen Account kostenlos erstellen lässt, musste bisher mehrere Tage bis Wochen warten bis dieser freigeschalten wurde. Anschließend hat man 15 SP delegiert, die einen Schritt für Schritt abgezogen werden, wenn man eigene Steem verdiente, verlor man einen Anteil der 15 SP. Sobald man mehr als 15 eigene SP besitzt oder zu Inaktiv wird, wird die Delegation komplett abgezogen.

Am dieser Stelle besteht ein Flaschenhals, es ist schwierig auf die Blockchain zu kommen, wenn man niemanden hier kennt. Um dies zu ändern hat Steemit Inc. zwei Neuerungen angekündigt.


Der Anmeldeprozess

Die erste Änderung ist im Anmeldeprozess vorgenommen worden. Dieser Prozess wurde optimiert und Nutzer die ihre Mailadresse und Telefonnummer angeben, sollten innerhalb weniger Stunden freigeschalten werden. Wie genau dies festgestellt wird, kann ich nicht sagen. Steemit Inc. will sich aus Sicherheitsgründen nicht zu ausführlich dazu äußern. Ich verstehe das, es besteht die Gefahr, dass das System anschließend Missbraucht wird und wir mit Spam-Accounts oder ähnlichem überflutet werden.

Steemit Inc. fordert uns jetzt auf neue Nutzer aus unserem Umfeld anzuwerben und sie aufzufordern sich anzumelden. Je mehr Nutzer mit "hochwertigen" Mailadressen und Telefonnummern sich anzumelden, desto schneller wird es für alle. Wie sie das Feststellen können, würde ich gerne wissen.


RC Pools

Der zweite Punkt der Vorgestellt wurde, sind RC Pools. Dieses Feature wird mit dem SMT Hardfork kommen. Alle die mehr als etwa 1000 SP besitzen wissen wie es ist, man wird seine RC nie wirklich los. Mit dem HF wird ein Feature zur Delegation von RC an andere Nutzer eingeführt. Hierdurch kann man dann z.b. 10% seiner RC an einen anderen Nutzer vergeben, ohne die SP und damit sein Votegewicht in Steem abgeben zu müssen. Dies bietet sich z.b. für große Nutzer aller @balte an. Diese delegieren ihre SP oft an neue Nutzer, die ein oder zwei Beiträge posten und danach nie wieder auftauchen. Man will die SP nicht unbedingt an "tote" Accounts delegieren, da sie so nicht zum kuratieren genutzt werden können. Durch die Möglichkeit neuen Nutzern RC zu geben, ohne ihnen SP delegieren zu müssen, kann man dies umgehen. Die RC von 100 SP reichen um aktiv die Blockchain nutzen zu können, tuen aber einen großen Nutzer nicht weh.

Ich bin gespannt, vor allem da dieses Feature gemeinsam mit den SMTs für eine echte Massenadaption von Vorteil ist. Eigentlich braucht dann nur noch der Betreiber des SMTs Steem Power, kann diese an seine Nutzer delegieren und so die Nachteile des Steems ausgleichen.

Sort:  

Oh ja. Auf die delegierten RC warte ich schon lange. Es wurde eine Zeit lang darüber diskutiert aber leider wurde es nicht umgesetzt.
Du hast recht, genau das ist der Grund. Ich möchte gern neuen Nutzern die Möglichkeit geben, auf Steem Beiträge und Kommentare zu veröffentlichen. Nur leider ist es dann so gewesen, dass die delegierten SP ungenutzt herumdümpelten.

Soweit ich es mitbekommen habe wurde es nicht in den HF21 aufgenommen, da man nicht zu viel auf einmal machen wollte. Es gab ja schon die Kritik man hätte dne HF21 auf drei aufteilen müssen.

Jetzt kommt die RC Delegation eben mit den SMTs und Communitys. Bin gespannt was daraus gemacht wird.

Ich will garnicht wissen wie viele SP gerade ungenutzt rumliegen und vor sich hinwegetieren, alleine ich hab da schon um die 100 SP auf toten Accounts.

Da bin ich ja mal gespannt. Ich gehöre ja zu denen die "Mini-Delegationen" vergeben - meist nur 10 SP oder auch nur 5, bin ja selber noch ein kleiner Fisch. Aber mit 10 SP mehr kann ein Neuling schon etwas in die Steem-Welt eintauchen. Wenn ich da nur die RC delegieren würde... mit einem Schlag über 5% mehr SP für mich. Schau'n mer mal ;)

Ich bin auch gespannt, neben Großen Accounts die so viele ungenutzte RC vergeben, ist es für Leute wie dich natürlich auch von Vorteil. 5% mehr SP bedeuten auch 5% mehr Curation Rewards.

Steemit.inc hat die Zeichen der Zeit erkannt! Danke für den Bericht und einen schönen Sonntag. Michael

Ne haben die nicht - das ist wie ein Rohrbruch den man mit Klebeband abzudichten versucht. Die Rewards laufen immer noch dabei in die falsche Richtung. Stichwort Downvotes und systemische strukturelle Benachteiligung der Autorenschaft, dem Herz einer jeden Socialmediaplattform.

Hier geht es aussschliesslich um Selbstbereicherung und falsche Werte. Curation statt Liebe.

Liebe zum Content der Autoren existiert hier nicht - ansonsten hätte man diese nicht mit der HF21 gegen die Wand gefahren.

Da hat sich nichts gebessert - keine Orientierung an den Bedürfnissen der Autorenschaft ist das Todesurteil für eine social media Plattform.

Der Laden blutet intellektuell immer stärker aus. Leute wie @argalf die zweifelos eine Bereicherung waren und viele andere sind schon weg - nicht nur wegen des Missbrauchs von steempower durch downvotes sondern auch weil Lebenszeit nicht honoriert wird.

Wie lange @stayoutoftherz und andere hier mitmachen bleibt unklar. Idealismus hin oder her - am Ende muss alles in einem gesunden Verhältnis zur eingebrachten Lebenszeit stehen, ansonsten ist und bleibt das alles hier ein Schuss in den Ofen, welcher permanent weiter sich selbst entwertet.

Steemit, sollte seine sozialistischen Strukturen abschaffen - also jene Strukturen, welche die Masse für die ganz oben arbeiten und schreiben lässt.

Als Autorenknecht für die Wale und deren Curation Rewards hier aktiv zu werden ist für die Masse vollkommen uninteressant - erst Recht wenn die paar Krümel, welche die Masse bekommt eh noch gegen Null entwertet wird.

Na ja - die Flickschusterei wird wohl erst enden, wenn es eine Revolte gibt. Vielleicht brauchen wir sowas wie Steemgewerkschaften für Autoren, die diese Plattform bestreiken, wenn sich an der Ausbeutung der Autoren nichts ändert...

Ich meinte damit die beiden Änderungen was das Anmelden und die RC betrifft. So gebe ich dir natürlich vollkommen Recht die 50 50 sind der absolute Hammer und ich schreibe ja auch gerne und fühle mich dabei echt nicht wahrgenommen. Nur wie könnte so eine Revolution, Vereinigung, Gemeinschaft aussehen?

Posted using Partiko Android

Congratulations @investyourvote, you are successfuly trended the post that shared by @satren!
@satren got 0.21274200 TRDO & @investyourvote got 0.14182800 TRDO!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

So schön kann das Leben als Steemit Rentner sein ;-) Ein !BEER und Trendotoken für Dich !trdo vom rentenbot

Congratulations @rentenbot, you are successfuly trended the post that shared by @satren!
@satren got 0.28054800 TRDO & @rentenbot got 0.18703200 TRDO!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Loading...

Mit Glueck ein !BEER und ein Upvote..... Grund zur Freude

Na das sind ja mal positive Nachrichten.

Was genau ist mit SMT gemeint?
Du sagtest auch etwas von einem SMT Hardfork. Steht uns schon der (oder die?) nächste Hardfork bevor?

Posted using Partiko Android

Was genau ist mit SMT gemeint?

SMT sind Smart Media Token, eigentlich das gleiche wie die Steem Engine Token, nur dezentral und direkt auf dem Steem.

Du sagtest auch etwas von einem SMT Hardfork. Steht uns schon der (oder die?) nächste Hardfork bevor?

Ja es steht der nächste Hardfork bevor, wahrscheinlich wird er Ende des Jahres oder im ersten Quartal des nächsten Jahres kommen.

Danke für die Info!
Wieder etwas schlauer. 😄

Posted using Partiko Android

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ

Hi @satren!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.345 which ranks you at #8094 across all Steem accounts.
Your rank has not changed in the last three days.

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 92 contributions, your post is ranked at #76.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • Your contribution has not gone unnoticed, keep up the good work!
  • Try to work on user engagement: the more people that interact with you via the comments, the higher your UA score!

Feel free to join our @steem-ua Discord server

Have a witness !BEER

Danke dir - schön deutsche Erklärungen zu bekommen! Die Idee mit den RC finde ich super - sie ist mir neu, aber leuchtet sofort ein. Wenn das technisch machbar ist... muss ja, ich bin immer wieder erstaunt, was hier alles möglich ist. Lieben Gruß Kadna !BEER

Command accepted!

Die Idee ist schon alt, nur waren andere Sachen wichtiger. Jetzt kommen sie eben.

Und ja, von Entwickler Seite wertet uns noch vieles in den nächsten Jahren.

View or trade BEER at steem-engine.



Hey @satren, here is a bit BEER for you. Enjoy it!