Are you kidding us?

in #deutsch2 years ago
@justinsunsteemit posted on Twitter. The tweet itself is relatively harmless, the migration from Steemit to the Tron network. But what makes me puke now is the linked article.
@justinsunsteemit hat sich auf Twitter gemeldet. Der Tweet an sich ist relativ harmlos, die Migration von Steemit auf das Tron Netzwerk. Aber was mich jetzt schon wieder zum kotzen bringt, ist der verlinkte Artikel.


With the migration of Steemit, which powers a stack of blockchain-based social media platforms including YouTube alternative D.Tube, Instagram alternative APPICS and fitness Dapp Actifit, Tron’s network is poised to gain over one million users.


What does this text tell us? Quite simply, it conveys an image in which all these DApps would run on Steemit. But they run on Steem! Steemit Inc. runs the bulk of the API nodes and most of the images are stored directly on them, but that's a point we all know. Yesterday in the Witness Talk we were already talking about this, we need more API nodes. On Twitter @therealwolf has already taken a stand on the whole thing.
Was sagt uns dieser Text? Ganz einfach, er vermittelt ein Bild, in dem all diese DApps auf Steemit laufen würden. Sie laufen aber auf Steem! Steemit Inc. betreibt zwar die Masse der API Nodes und die meisten Bilder werden direkt bei ihnen gespeichert, aber das ist ein Punkt der uns allen bewusst ist. Gestern im Witness Talk ging es schon um das Thema, wir brauchen mehr API Nodes. Auf Twitter hat @therealwolf schon zu dem ganzen Stellung bezogen.


Old Steem tokens will be converted to new Tron-based Steem tokens.


Was damit gemeint ist können wir uns denken, es gibt keinen Grund nicht weiterhin vorsichtig zu sein. Die Ankündigungen gestern klangen schon fast gut. Aber schauen wir Mal wie viel Scheiße noch auf uns zu kommt.
What this means we can guess, there is no reason not to continue to be careful. The announcements yesterday almost sounded good. But let's see how much shit comes down.

Tronlink - did you guys even deal with Steem?

Und damit es von all dem noch nicht genug ist. Tronlink hat einen Tweet zu dem ganzen Thema veröffentlicht, mit einem Link zu einen ihrer Posts. Tronlink ist eng mit der Tron Fundation verbunden, weshalb ich von ihnen eine bessere Recherche erwartet hätte.
And to top it all off. Tronlink has posted a tweet on the whole topic, with a link to one of their posts. Tronlink is closely connected to the Tron Foundation, so I would have expected better research from them.


With the announcement of STEEMIT platform moving onto TRON network, the token mechanism has been changed and now it follows the rule of TRON token.


Wie soll das gehen? Ich für meinen Teil kann mir gerade nicht vorstellen, wie man die Funktionen des Steem wie Delegationen, die Datenbankfunktion usw. in einen TRON Smart Contract packen will, ohne das Tron Netzwerk zu überlasten. Aber schauen wir was nächste Woche kommt. Der Artikel wird nur noch besser.
How's that supposed to work? For my part, I can't imagine how to put the steem functions such as delegations, database functions, etc. into a TRON Smart Contract without overloading the Tron network. But let's see what comes next week. The article will only get better.

The STEEM token used to be EOS based token and now it is moved to TRON blockchain.


Schlechte Recherche. Steem ist kein EOS Token. Steem ist eine eigene Blockchain. Wie kommt man auf die Idee das Steem auf einer Blockchain laufen, die 2017 gestartet wurde und der Steem seit 2016 existiert?
Bad research. Steem is not an EOS token. Steem is its own block chain. How do you get the idea that Steem runs on a blockchain that was started in 2017 and Steem exists since 2016?

Your STEEM token will turn into nothing if you do not finish the token swap in time.

Falsch! Der Steem als Blockchain läuft weiter, solange es Witnesse gibt, die Nodes zur Verfügung stellen und APIs betreiben.
Wrong! The steem as a block chain will continue to run as long as there are Witnesse that provide nodes and run APIs.

After your token swap is successful, and you would like to withdraw your STEEM token to start using it, please DO remember to withdraw some TRX to the account that saves your STEEM too. The reason is that, as a TRC20 token(No confirmed news, but highly possible), the transaction will consume some TRON energy, which can be acquired by either freezing TRX or burning a small amount of TRX. Without any TRX in your account, you will not be able to make any transactions with your STEEM token, which will cost you some trouble.


Was soll ich dazu sagen. Ein guter Grund weiterhin auf Steem zu bleiben. Hier braucht man nicht noch einen anderen Token, man braucht nur seine Steem Power, um damit sowohl zu Kuratieren, als auch Aktionen durchführen.
What can I say. A good reason to stay on Steem. You don't need another token here, you just need your Steem Power to both curate and perform actions.

Wie zur Hölle kommt man auf die Idee, solche Artikel zu veröffentlichen? Wenn man unbedingt die eine Millionen Accounts auf Steem in seinem eigenen Ökosystem haben will, sollte man eines nicht tun. Unsicherheit bei den Nutzern schaffen. Eine Koexistenz würde uns allen gut tun, aber diese Aritkel, welche von der absoluten Übernahme schwärmen und Halbwahrheiten verbreiten sind nur Mist. Damit verliert man vor allem eines, unser Vertrauen - beziehungsweise es entsteht nicht einmal eines.

How the hell do you get the idea to publish such articles? If there's one thing you don't want to do, if you want to have the one million accounts on Steem in your own ecosystem, there's one thing you shouldn't do. Create uncertainty among users. Coexistence would be good for all of us, but these articles that rave about absolute adoption and spread half-truths are just crap. Above all, one thing is lost, our trust - or rather, there is not even one.
Sort:  

Ich glaube wir sollten einen forderungskatalog erstellen...

Ich hab mir für morgen schon eine Kleinigkeit überlegt.

STEEM ist nichts wert ohne User.

Es sollten alle einen powerdown einleiten

!invest_vote

Das mit dem Forderungskatalog haben wir schon mehr oder weniger erledigt. Was jetzt noch wichtig ist, ist es laut zu sein und Druck aufzubauen.

Und ja, Steem ist ohne seine Nutzer nichs Wert. Was wir nur nicht vergessen dürfen, wir brauchen weiterhin Steem Power um im Fall des Falles die Witnesse weiterhin stellen zu können.

Lieber Satren vergesst nicht dass sich ein Fork nicht 1:1 in einen Tokenwert übersetzen lässt. Nimmt man 50% der aktuellen Nutzer mit vierteilt sich der Wert des Netzwerkes. Vitalik hat gute Artikel zu Ökosystem Splitts. Mit den Witness Kosten unter Mira kenn ich mich nicht aus aber man muss zunächst mit weit unter 12cent pro STEEM rechnen. Vorausgesetzt
Es gibt eine Börse die STEEM listed. BITSHARES würde ja reichen. Hoffentlich räumt der Idiot seinen Fehler noch ein.

Das mit den Börsen ist ein Thema, bei dem viele gerade Kämpfen um sie zu halten. Wobei auch Akteure wie Blocktrades hier viel ausmachen können. Und ja BITSHARES wird uns wahrscheinlich auch nicht Delisten.

Und zu den Node Kosten. Eine FULL-Node kostet im Moment etwa 50 Euro im Monat. Im schlimmsten Fall muss man drauf Zahlen oder Gelder aus dem SPS System holen.

Die Artikel von Vitalik sind durchaus Interessant, werde mir vielleicht Mal ein paar davon vornehmen.

Meinst du jetzt das ein powerdown nicht empfehlenswert ist?

Ich denke das ein powerdown Herrn Sun mehr unter Druck setzt weil dann ein abverkauft der STEEM für die Tron Foundation gefährlich werden könnte

Steemit Inc. hält 23% aller Steem und 1/3 der SP. Sie könnten einfach so die Witnesse komplett übernehmen.

Will man das verhindern, braucht man auch etwa 70 Millionen SP in der Hinterhand. Ein Powerdown macht Druck auf die Tron Fundation aber gleichzeitig raubt er uns die Option, die Oberhand auf der Chain zu gewinnen.

Dazu muss ich ehrlich sagen wenn tron euch Witness überstimmt ist STEEM nicht mehr dezentral und gescheitert.

Ich kann mir nicht vorstellen das er das befürwortet, denn dann verliert er das Vertrauen.

Naja wenn er mehr bezahlt für die Posts dann werden wohl viele bleiben

Ist doch klar das die Pappenheimer den Steem so hinstellen, wie sie es gerne haben würden. Mal sehen was da noch auf uns zu kommt. Bock auf einen Steem Classik Hardfork?^^ Salve mein Lieber und ruhig bleiben. Danke für die Recherche.

Schauen wir Mal.

Für Steem Classic gibt es gut Unterstützung.

Ich bleibe ruhig, bereite schon das betreiben von API-Nodes vor.

Ich bin dabei wenn es soweit kommt! Weiter so gemacht Soldat :) Liebe Grüße

Die Kryptonewsplattformen sind echt scheiße. das sieht man an der aktuellen Berichterstattung. so viele Falschmeldungen...

Posted using Partiko Android

Was erwartest du? Solange es nicht um ihren Hype-Token geht sind sie nicht Interessiert.

@der-prophet denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@der-prophet thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Wow, that's just completely ridiculous. These people sound like idiots.

Unfortunately, most of the crypto world is like that. Talking a lot of shit and not understanding it. The main thing is that your project goes to the moon, everything else must be crap.

Du hast ein Upvote von unserem Kuration – Support Account erhalten.

Dieser wird nicht von einem Bot erteilt. Wir lesen die Beiträge. (#deutsch) und dann entscheidet der Kurator eigenverantwortlich ob und in welcher Stärke gevotet wird. Unser Upvote zieht ein Curation Trail von vielen Followern hinter sich her!!!

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten "DIE DEUTSCHE COMMUNITY" stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/Uee9wDB

Ich werde erst den Power down einleiten sobald es klar ist das der gekaufte Stake von Ned aufgepowert wurde um damit Einfluss auf die Witnesses zu erlangen.
Falls Tron das vorhaben sollte so sind Sie selber in der Zwickmuehle das Ihre Steem fuer 16 Wochen aufgepowert sind und Sie nicht verkaufen koennen.
Da Sie sich mit der Materie anscheinend nicht genug auseinander gesetzt haben so vermute ich das es sich nicht um eine feindliche uebernahme handelt.
Ich schaetze Sun tatsaechlich ersteinmal so ein das er sein Tron Ecosystem mit Bittorent aufbauen moechte.
Naechste Woche werden wir eh ersteinmal einen Einblick in die Steemit.com Tron Version bekommen mal schauen wo es sich von dort aus entwickelt.
Steem On!!!

Ich werde erst den Power down einleiten sobald es klar ist das der gekaufte Stake von Ned aufgepowert wurde um damit Einfluss auf die Witnesses zu erlangen.

Ich mache es genau andersrum, sobald klar wird, dass sie den Stake Aufpowern, werde ich meinen Powerdown abbrechen und Aufpowern, um gegen sie vorzugehen.

Falls Tron das vorhaben sollte so sind Sie selber in der Zwickmuehle das Ihre Steem fuer 16 Wochen aufgepowert sind und Sie nicht verkaufen koennen.

Wenn er es nur macht um Steem sterben zu lassen, kann ihn die Powerdownzeit egal sein.

Da Sie sich mit der Materie anscheinend nicht genug auseinander gesetzt haben so vermute ich das es sich nicht um eine feindliche uebernahme handelt.
Ich schaetze Sun tatsaechlich ersteinmal so ein das er sein Tron Ecosystem mit Bittorent aufbauen moechte.
Naechste Woche werden wir eh ersteinmal einen Einblick in die Steemit.com Tron Version bekommen mal schauen wo es sich von dort aus entwickelt.

Warten wir mal ab, ich werde hier auf jedenfall abwarten und mich darauf vorbereiten.

Steem On!

Der Typ ist Geldmensch aber hat wenig Tech Plan, darf man ihm nicht mal verübeln. Werd mich zu @therealwolf gesellen auf Twitter, dort hab ich auf jeden Fall mehr follower als hier, ob die meine Sachen lesen ist ne andere Sache.

Viel Spaß auf Twitter, ich werde hier Mal weiterkämpfen.

Mal schauen wo uns der Geldmensch hinführt.

Vor zwei Monaten habe ich noch über solche Videos geschmunzelt

Und heute raubt es uns den Schlaf...

I had a feeling the long term goal was to get steem users to require tron tokens for transactions on their network.

We will see what's up in the coming weeks..

I have a similar feeling. If you think about it, we don't pay for our transactions, it would probably be an advantage for some Tron users to do their transactions on Steem.

We'll see what the future brings.

My understanding is, steemit might seize to exist after the token swap?