Doppelzyklon im Anmarsch - schwere Unwetterwarnung für Europa und den Nordatlantik...steemCreated with Sketch.

in hive-167922 •  2 months ago  (edited)

gph500_anom_20200214_12_036.jpg-nggid0515113-ngg0dyn-900x600x100-00f0w010c010r110f110r010t010.jpg

Atlantischer Zyklon der Superlative nähert sich Europa - Quelle des Bildzitates: (c) severe weather europe

Liebe Freunde des Friedens und der Freiheit,

liebe Freunde der Liebe und des Glücks,

liebe Segelfreunde, liebe Mitleser,

derzeit entwickeln sich auf unserem Planeten zwei gigantische Zyklone der Superlative mit rekordverdächtigen Ausmaßen. Der eine Zyklon befindet sich derzeit im Nordpazifik über der Behringsee und bewegt sich vorausichtlich über die Aleuten in den kommenden Tagen auf Nordamerika zu und der andere gigantischere Zyklon von beiden wird voraussichtlich am Sonntag auf Europa treffen. Beim letzteren handelt es sich sogar um einen Doppelzyklon - sprich zwei Orkane die sich gleichzeitig in Richtung Europa bewegen. Der eine der derzeit England erreicht heisst Dennis und der andere wesentlich mächtigere heisst Victoria...

seviri_eurnat_wv6-2_20200213_0800 Twin Zyklone.jpg

Warnung an die Seeschifffahrt - Wellen türmen sich bis zu 18 Meter auf!

Der gewaltige Orkan Victoria, der sich da über dem Nordatlantik vor Island derzeit zusammenbraut schickt sich an Geschichte zu schreiben. Laut Berichten sollen die Wellen sich im Atlantik zur Zeit bis zu 18 Metern hoch auftürmen. Man kann nur hoffen das @kuttmoped und andere Segler sich derzeit nicht im Einzugsgebiet dieses Monsterorkans sich befinden.

Denn allein heute fiel binnen weniger Stunden im Zentrum des Orkans Uta der Luftdruck um 47 milibar, was dafür spricht das dieses Monster dabei ist enorme Kraft zu entwickeln. Offiziell soll er nach Prognosen der hiesigen Wetterfrösche in Europa und unseren Breiten keine großen Schäden wie Sabine anrichten. Zweifel bezüglich dieser Ansage sind allerdings mehr als angebracht. Denn mit Luftruckwerten von bis zu 915 mmbar wird dieses Tief, das auf seiner Vorderseite reichlich warme Luft aus dem Süden morgen und bis Sonntag zu uns schaufeln wird, zu enormen Lufmassenbewegungen führen. Möglicherweise wird sogar der historische Spitzenwert von 914 mmbar bein einem Tief außerhalb der Tropen unterboten.

850temp_anom_20200214_12_036.jpg

Schon jetzt wurden auf Island rekordverdächtige 256 km/h pro Stunde an Windgeschwindigkeit gemessen. Der Hurrikan von Galveston lässt grüßen, denn der brachte es im Jahre 1900 im Golf von Mexiko auf "nur" 240 km/h.

20200214 Hafnarfjall.png

In Hafnarfall in Island raste der Wind heute also mit 71 Meter pro Sekunde in Richtung des Zentrums des Zyklons. Bei solchen Windgeschwindigkeiten sollte man tunlichst sich nicht im Freien aufhalten, sofern man nicht sein Leben riskieren will und noch weniger mit dem Schiff im Nordatlantik unterwegs sein.

20200214 Hafnjafall Windgeschwindigkeit.png

Die Dimensionen dieses Monsters namens Victoria sind beeindruckend. Aus dem All kann man erst die enorme Ausdehnung dieses Zyklons der Superlative erkennen. Vermutlich dürfte sich dieser Stunden auch ein Blick von der ISS auf diesen Orkan lohnen, der sich derzeit vor Europa zusammenbraut und sich auf uns zu bewegt.

viirs_nat_adaptive-dnb_20200214_0412.jpg

Wer glaubt, dass wir es da nur mit einem kleinen Wintersturm der üblichen Sorte zu tun haben werden, der könnte Anfang der Woche eine böse Überraschung erleben - vor allem wenn das Auge dieses Zyklons seine Richtung ändern sollte und direkt durch Mitteleuropa wirbelt. Schon jetzt erreicht der Zyklon über Island Windgeschwindigkeit von mehr als 200 km/h (!!!). Wehe, wenn er noch mehr Energie entwickeln sollte als bisher...

Aber auch über dem Nordpazifik baut sich derzeit eine gewaltige Wetteranomalie derselben Sorte auf, wenn gleich nicht ganz so massiv aber ebenfalls rekordverdächtig. Das Monster reagiert ähnlich wie Uta. Auch hier sinkt der Luftdruck weniger Stunden rapide.

Luftaufnahmen aus dem All zeigen das Ausmaß dieses ebenso mehr als beeindruckenden Zyklons auf der anderen Seite der Erde. Wer also immer an der Westküste in Kalifornien oder Kanada lebt sollte sich als bald damit rechnen das die See und die Dünung enorme Ausmaße annehmen können...

North Pacifi Zyklon.jpg

Bislang erreicht der Hurrikan im Nordpazifik allerdings nicht die Spitzenwerte wie Uta über dem Nordatlantik. So ist der Luftdruck bislang auf "nur" 956 mmbar gefallen, was freilich immer noch enorm und steigerungsfähig ist.

Beeindruckend ist das Tempo mit dem sich beide Zyklone faktisch zeitgleich auf unserem Planeten ausgebildet haben.

20200214 Doppelzyklon.jpg

Ein seltenes Bild - zwei Zyklone gleichzeitig auf dem Planeten - Quelle des Bildzitates: severe weather europe

Wer immer derzeit auf See unterwegs ist, sollte wenn möglich dieses Naturgewalten weiträumig umschiffen.

Viel Glück allen Seebären da draußen...

SEND with LOVE!

PEACE!

Hinweis: Alle Bildzitate in diesem Beitrag stammen von (c) severe weather europe!

Posted via Steemleo

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

!COFFEEA

!BEER

coffeea Lucky you @indextrader24 here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness